VERSICHERUNGEN FÜR AGRARBETRIEBE

IHRE SICHERHEIT IST UNSERE KOMPETENZ!

Als unabhängiger Versicherungsmakler für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft unterstützen wir Sie bei allen Versicherungsangelegenheiten und das auch im Schadenfall. Wir sind ein Spezialist auf dem Gebiet der Risikoabsicherung und entlasten Sie, so dass Sie sich voll auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.
Um Ihren tatsächlichen Versicherungsbedarf zu ermitteln,
sprechen wir mit Ihnen vor Ort auf Ihrem Betrieb. So werden alle für Sie wichtigen Risiken erfasst. Weil wir den Versicherungsmarkt seit nahezu 25 Jahren kennen, können wir Ihnen so viel Versicherungsschutz wie möglich zu so wenig Prämie wie nötig bieten. Überdeckungen werden eingespart und Deckungslücken werden geschlossen. Nachteile im Schadenfall werden daher vermieden. Wie Sie sich im Schadenfall richtig verhalten und wann ein Sachverständiger hinzugezogen werden muss, wissen wir. Das Ziel ist es, dass ein Schaden sachgerecht abgewickelt und die Versicherungsleistung zügig ausbezahlt wird.

Profil

Unser Geschäftsführer ist der gebürtige Flensburger Kaufmann Tobias H. Horz. Er entstammt einer alten Stuttgarter Architektenfamilie, deren erstmalige urkundliche Erwähnung 1310 erfolgt ist. Seine traditionelle Verbindung zum Pferdesport und zur Pferdezucht sind der Auslöser, sich auf die Absicherung von Betrieben der Agrarwirtschaft zu fokussieren. Seit nahezu 25 Jahren ist er gemeinsam mit verschiedenen Mitarbeitern erfolgreich in der Versicherungswirtschaft tätig. Dabei verkehrt und akquiriert er in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in den entsprechenden Kreisen – insbesondere Landwirte und Kaufleute zählen zu seinen engen Freunden.
Seine Ehefrau Susanne Horz ist eine promovierte Agrarökonomin. Als erfolgreiche Dressurreiterin ist sie Trägerin des Goldenen Reitabzeichens. Sie entstammt einer alten Flensburger Kaufmannsfamilie und ist Tochter eines Admirals aus Kiel – ehemaliger Befehlshaber der Flotte.

Wir sind Mitglied:

DLG - Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft

LEISTUNGEN

RISK-MANAGEMENT

Unsere Risikoanalyse basiert auf einer qualifizierten Besichtigung Ihres Betriebes und der dazugehörigen Dokumentation. Gemeinsam mit Ihnen bewerten wir als Experten im Anschluss die Risiken und sprechen mit Ihnen über Ihre persönliche Risikophilosophie und auch über die Risikotragfähigkeit Ihres Betriebes. Dann erfolgt der Risikotransfer auf den Versicherer. Hierbei arbeiten wir ausschließlich mit auf die Agrarwirtschaft spezialisierten Versicherern zusammen. Durch unser umfangreiches Risk-Management werden Überdeckungen eingespart und Deckungslücken geschlossen. Auch die schließlich installierten Deckungskonzepte bedürfen einer laufenden Anpassung an betriebliche Entwicklungen, Marktgegebenheiten und rechtliche sowie regulatorische Vorgaben.
Profitieren Sie von unseren Sondervereinbarungen mit verschiedenen Versicherungsgesellschaften, die Ihnen umfangreiche Leistungen zu besonders günstigen Beiträgen sichern.

SCHADEN-MANAGEMENT

Im Schadenfall sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar und können innerhalb weniger Stunden vor Ort sein, um den Schaden zu besichtigen. Als Ihr Berater unterstützen wir bei der Schadenaufnahme und der Entscheidung über erforderliche Sofortmaßnahmen. Die weitere Schadenabwicklung übernehmen wir ebenfalls. Wir als Ihr Interessensvertreter setzen Ihre Ansprüche gegenüber den Versicherern durch.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine zuverlässige Unterstützung in Gesprächen und Verhandlungen mit Behörden und Medien. Auch Gespräche mit Anspruchstellern, Rechtsanwälten und Mitarbeitern der Versicherer – beispielsweise in der Abstimmung mit diesem über Schadenreserven und bei der Prüfung der Regressmöglichkeit gegenüber Mitarbeitern und Dritten – übernehmen wir für Sie.
Ihre Sicherheit im Schadenfall ist unser effektives Schadenmanagement.

BEREICHE

LANDWIRTSCHAFT

Einen landwirtschaftlichen Betrieb zu führen erfordert viel Zeit und unternehmerisches Engagement. Daher ist es sinnvoll, einige Aufgaben an kompetente Partner abzugeben. Wir als Ihr kompetenter und vertrauensvoller Partner übernehmen für Sie die Aufgabe des landwirtschaftlichen Risk-Managements.
Zusätzlich beispielsweise zu den Gefahren Feuer und Sturm können auch Wettergefahren wie Hagel Ihren Betrieb existenziell bedrohen. Die Anzahl der Hageltage und auch die Hagelstärke erhöhen sich mit der Zunahme von Wetterextremen. Sowohl das Ausmaß, als auch die Schwere eines Hagelschadens nehmen zu. Neben Hagel richten aber auch Starkregen, Frost und Trockenheit spürbare Schäden an.
Versicherungslösungen für landwirtschaftliche Nutztierbetriebe bieten wir ebenfalls an.

FORSTWIRTSCHAFT

Die nachhaltige Nutzung des Waldes ist Grundlage eines der wichtigsten funktionierenden Ökosysteme. Sie tragen dafür Verantwortung und Risiko. Doch selbst bei bester Pflege lassen sich Wetterereignisse leider nicht beeinflussen. Brände und Sturmereignisse können zu schweren Schäden in Ihrem Waldbestand führen.
In Deutschland entstehen im Durchschnitt jährlich mehr als 1.000 Waldbrände. Diese werden oft durch Unachtsamkeit von Spaziergängern oder durch Blitzschlag ausgelöst. Des Weiteren ziehen immer wieder verheerende Stürme über Deutschland, die extreme Schäden anrichten können. Auch Ihr Wald kann durch die hohen Aufarbeitungskosten, einbrechende Holzpreise sowie Zerstörungen an Pflanzungen und Naturverjüngung stark betroffen sein.
Schützen Sie Ihr Vermögen durch eine Waldversicherung (Waldbrand- u. Waldsturmversicherung, Waldbesitzer-Haftpflichtversicherung).

JAGD

Als Jäger ist Ihnen der verantwortungsvolle Umgang mit Ihrer Passion eine Selbstverständlichkeit. Wer in Deutschland jagen will, braucht eine Jagdhaftpflichtversicherung. Die Gothaer ist in diesem Segment Marktführer und bietet einen speziell auf Ihre Bedürfnisse als Jäger abgestimmten Jagdversicherungsschutz. Auch der Deutsche Jagdverband empfiehlt die Gothaer Jagdhaftpflichtversicherung.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen folgende Versicherungslösungen:
  • Bewegungjagd-Versicherung
  • Jagd- und Sportwaffenversicherung
  • Jäger-Schutzbrief
“Wenn das Jagdhorn schallt, da fühlen sich die Jäger.”
Johann Christian Friedrich Hölderlin (1770 – 1843)

KONTAKT




    Nach oben scrollen